Mein zweites Betriebspraktikum

 

 

Ich habe im Wasgau Produktions  und Handels AG  im Eppelborn 

gearbeitet .  Man nennt auch das Geschäft Edeka . Einer meiner Arbeiten war es immer das Ost und das Gemüse aufzufüllen .Das habe ich immer Vormittags gemacht . Wenn ich Morgens in das Geschäft kam, habe ich erst ein gelben Pullover  oder ein gelbes T- Shirt  angezogen . Danach  hatte ich das schlechte Obst ausgepackt und das gute Obst  in die Regale eingeräumt . Das gleiche hatte ich mit dem Gemüse auch  gemacht.

Das schlechte Obst  und Gemüse hatte ich in Biotonne geworfen. Nachmittags habe ich Nudel- und die Milchregale eingeräumt. Bei den Milchprodukten, die neu geliefert  wurden , musste  ich nach  hinten räumen . Im dem Betrieb haben mit mir 10 Mitarbeiter zusammengearbeitet. Von  ihnen waren 5 Auszubilden. Ich fand das zweite Praktikum sehr gut . Das zweite Praktikum war viel besser als das erste, weil die Mitarbeiter viel freundlicher waren.